Navigation
Malteser in Stuttgart

Telefonbesuchsdienst

Malteser Telefonbesuchsdienst – Gut verbunden

Immer mehr betagte Menschen fühlen sich einsam. Regelmäßige Telefongespräche lassen eine vertrauensvolle Beziehung wachsen. Foto: Tim Tegetmeyer/Malteser
Foto: Tim Tegetmeyer/Malteser

In Deutschland leben immer mehr einsame, alte Menschen, die kaum noch Kontakte im Alltag haben. Mit dem Telefonbesuchsdienst haben wir einen ehrenamtlich getragenen Telefondienst für gesprächsbedürftige Menschen eingerichtet, die nicht besucht werden möchten. 
Dafür engagieren sich die Ehrenamtlichen der Malteser am Telefon: sie melden sich, hören zu, fragen nach und bleiben in Kontakt.

Malteser Telefonbesuchsdienst – Gut verbunden Freuen Sie sich auf ein nettes Gespräch

Unsere Ehrenamtlichen, die in Gesprächsführung ausgebildet werden, rufen regelmäßig zu fest vereinbarten Terminen an. So entsteht eine vertrauensvolle Beziehung, die die betreuten Menschen stützt und ermutigt. Hier ist Platz für die Bedürfnisse des Gesprächspartners, die täglichen Freuden und Sorgen, die eigene Lebensgeschichte und das aktuelle Befinden. Alle Gespräche werden absolut vertraulich behandelt und sind für die Senioren kostenlos.
Mit dem Telefonbesuchsdienst wollen wir:

  • ein Leben in den eigenen "vier Wänden" unterstützen
  • das körperliche und seelische Wohlbefinden stärken
  • Lebensqualität und Lebensfreude ermöglichen
  • Vereinsamung und Isolation verhindern
  • Ehrenamtlichen eine sinnvolle Aufgabe bieten 
  • zu einem Leben in Würde beitragen

Unsere Ehrenamtlichen gehen mit Einfühlungsvermögen auf die Lebenssituation gesprächsbedürftiger Menschen ein.
Wer sich ehrenamtlich für den Telefonbesuchsdienst engagieren und mitmachen möchte, investiert ein bis zwei Mal pro Woche ein wenig Zeit für einen Telefonanruf. Etwaig entstehende Kosten übernimmt der Malteser Hilfsdienst e.V..
Begleitet werden die Ehrenamtlichen durch regelmäßige Schulungen und Austauschtreffen.

In regelmäßigen Telefonaten hören Ehrenamtliche, die von den Maltesern ausgebildet und begleitet werden, zu und nehmen Anteil am Alltag der älteren Menschen. Foto: Tim Tegetmeyer/Malteser
Foto: Tim Tegetmeyer/Malteser
Für ihren neuen Telefonbesuchsdienst suchen die Malteser Ehrenamtliche, die ältere Menschen ein- bis zweimal pro Woche anrufen. Foto: Tim Tegetmeyer/Malteser
Foto: Tim Tegetmeyer/Malteser

Unser Telefonbesuchsdienst bringt Freude und Abwechslung in den Alltag

Haben Sie Lust auf ein nettes Gespräch oder wollen Sie ehrenamtlich beim Telefonbesuchsdienst mit machen? Dann melden Sie sich bei uns!

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Debora Brasse
Soziales Ehrenamt
Tel. (0711) 92582-50
Fax (0711) 92582-33
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE73370601931201219163  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7